Entdecken Sie die Geheimnisse und die Farben der Landschaft der Maremma. Montalto di Castro liegt auf einem Tuffauslaeufer am linken Ufer des Flusses Fiora, am noerdlichen Rand der Tuscia Romana und nicht weit von der Tyrrenischen Kueste entfernt. Hier liegt Marina di Montalto, die weiten, dunklen Sandstraende, die ausgedehnten Pinienwaelder und die zweckmaessigen Erholungseinrichtungen machen diese Ortschaft zum idealen Urlaubsort. Noch wenige Kilometer und wir sind in der kleine Ortschaft Pescia Romana direkt an der toskanische Grenze. Die reine Schoenheit der Kueste, die klarheit des Wassers und die Farben der Landschaft machen aus Pescia Romana ein ideales Ziel fuer den Sommerurlaub. Etwa 14 km von Montalto di Castro entfernt, Richtung Manciano, kann man das Gebiet Vulci, das in der Antike die grosse etruskische Metropole einnahm und heute als Archeologischen und Naturpark zu besichtigen ist. Der Park liegt in einem, an der Grenze zwischen der Toskana und dem Latium, gelegenen Teils der Maremmen, der nur schwach bevoelkert ist. Montalto di Castro ist nicht nur fuer die Schoenheit seiner Landschaft, fuer die guenstige Wetterlage und fuer die Austrahlung seiner archeologischen Reste besuchenswert, aber auch fuer die in der Naehe gelegenen Ortschaften, die auch reich an kulturellen, landschaftlichen, archeologischen und gastronomischen Attraktionen sind. Wie erreichen Sie uns? 1) durch die S.S. n.I Aurelia bis zum 109 Kilometer 2) durch die A1 Autobahn, Ausfahrt Orte und dann Richtung Viterbo-Tuscania-Montalto di Castro 3) mit dem Zug, der Bahnhof von Montalto liegt auf der Strecke Pisa-Roma
Ricerca veloce mq
trova casa Il trova case
Descrivi la casa che stai cercando.
La troveremo per te!